Plandemie-Beweis-Video erster Güte

Plandemie-Beweis-Video erster Güte

23. Februar 2022 Allgemein 0

Ein neu aufgetauchtes Video zeigt Anthony Fauci und andere HHS-Beamte, die im Oktober 2019 darüber diskutierten, wie ein neues Virus aus China dazu genutzt werden könnte, eine allgemeine Impfung durchzusetzen. Dieses Video beweist, wie Leute der Rockefeller Foundation tatsächlich mit Fauci eine Plandemie besprochen haben. Dieses Verbrechen gehört nun bis zum letzten Verbrecher hin aufgedeckt – selbst wenn nun über Nacht plötzlich alle Covid-Bestimmungen wieder aufgelöst werden sollten …

Fernsehmoderator
Ein neu aufgetauchtes Video zeigt Anthony Fauci mit weiteren Beamten des Gesundheitsministeriums, die im Oktober 2019 darüber diskutieren, wie ein neues Virus aus China dazu genutzt werden könnte, eine allgemeine Impfung durchzusetzen – hier ist Pearson Sharp von One America.

Pearson Sharp
Wie viele von uns schon lange vermutet haben, ging es bei dieser Pandemie und all dem daraus resultierenden Chaos nie um die Bekämpfung eines neuen Virus und den Schutz der öffentlichen Sicherheit. Diese ganze Übung war ein von der Regierung sanktionierter Versuch, die Amerikaner ihrer Rechte zu berauben und uns zu zwingen, ihre Befehle zu befolgen, ohne sie in Frage zu stellen oder sonst was. Es ist nicht er-laubt, Fragen zu stellen oder Einwände zu erheben, sonst wird das ganze Gewicht der Bundesregierung auf einen einprasseln. Ohne Ausnahmen. Wir befinden uns angeblich inmitten der schlimmsten Pandemie in der Geschichte der Welt, wo die Krankenhäuser mit kranken und sterbenden Patienten überfüllt sind. Doch gleichzeitig können wir es uns leisten, Hunderttausende von Mitarbeitern des Gesundheitswesens zu ent-lassen, die sich weigern, den experimentellen Impfstoff zu nehmen. Stellen Sie sich das vor. Und das alles im Kampf gegen das gefährlichste Virus, mit dem die Menschheit je konfrontiert war. Bei dem man nur eine 99,997 % Chance zu überleben hat. Es ist so tödlich, wenn man diagnostiziert wird. Die Ärzte sagen nur, man solle nach Hause gehen und eine Ibuprofen nehmen, bis es weggeht. Es ist klar, dass hier etwas nicht stimmt, und viele glauben jetzt, dass dies daran liegt, dass die ganze Situation von Anfang an konstruiert gewesen sein könnte. Soeben wurde Filmmaterial von einer Podiumsdiskussion am Milken Institute aufgedeckt, bei der der hohe Profiteur der Pharmaindustrie, der gute Arzt und Dr. Mörder Anthony Fauci, mit anderen Beamten des sogenannten Gesundheitsministeriums über Viren diskutierte. In dem Video be-klagt sich Fauci darüber, dass es viel zu lange dauert, bis ein Impfstoff auf die richtige Art und Weise freigegeben wird. Mindestens 10 Jahre, sagt er, und wie bedauerlich es ist, dass die Menschen die normale Grippe nicht ernst nehmen. Die anderen Beamten stimmen ihm zu und schlagen vor, das System auf den Kopf zu stellen und einen neuen Weg zu finden, um einen universellen Grippeimpfstoff einzuführen. Sie stellten fest, dass die Menschen zögern würden, diese Art von Impfstoff zu nehmen, wenn er noch nicht erprobt oder getestet wurde. Daraufhin schlug ein anderer Arzt, Dr. Rick Bright, ebenfalls Mitglied der Rockefeller Foundation, vor, den bürokratischen Prozess irgendwie zu unterbrechen und alle bürokratischen Hürden mit Hilfe einer, wie er es nannte, Erregungseinheit zu überwinden. Und als Krönung des Ganzen schlug Bright vor, dass ein neuartiges Vogelgrippevirus aus China ausbrechen könnte, das man dann zur Herstellung eines globalen mRNA-Impfstoffs verwenden könnte, der an der Öffentlichkeit getestet werden könnte. Und das Beste daran ist, dass dies alles im Oktober 2019 passiert ist. Sehen Sie es sich hier selbst an.

Michael Specter
Warum jagen wir das System nicht einfach in die Luft? Ich meine, natürlich können wir nicht einfach den Hahn des bestehenden Systems zudrehen und dann sagen: Hey, jeder auf der Welt sollte diesen neuen Impfstoff bekommen, den wir noch niemandem gegeben haben. Aber es muss eine Möglichkeit geben, wir züchten Impfstoffe haupt-sächlich in Eiern, so wie wir es 1947 getan haben.

Dr. Anthony Fauci
Um von der bewährten Eizucht wegzukommen, von der wir wissen, dass sie Ergebnisse bringt, die nützlich sein können, ich meine, wir haben damit gute Erfahrungen gemacht. Es muss etwas sein, das viel besser ist. Man muss beweisen, dass es funktioniert, und dann muss man durch alle klinischen Studien, die Phase eins, Phase zwei und Phase drei durchlaufen und dann zeigen, dass dieses spezielle Produkt über einen Zeitraum von Jahren gut ist. Das allein wird, wenn es perfekt funktioniert, ein Jahrzehnt dauern.

Rick Bright
Es könnte ein Bedürfnis oder sogar ein dringender Ruf nach einer aufregenden Einheit da draußen bestehen, die völlig unkonventionell ist und sich nicht an bürokratische Vorgaben und Prozesse hält.

Dr. Anthony Fauci
Wir haben also wirklich ein Problem damit, wie die Welt die Grippe wahrnimmt, und es wird sehr schwierig sein, das zu ändern, es sei denn, man tut es von innen heraus und sagt: Es ist mir egal, wie ihr die Grippe wahrnehmt, wir werden das Problem auf eine verstörende und sich wiederholende Weise angehen. Denn man braucht beides.

Rick Bright
Aber es ist gar nicht so abwegig zu denken, dass ein Ausbruch eines neuartigen Vogelgrippevirus irgendwo in China stattfinden könnte. Wir könnten die RNA-Sequenz von dort erhalten. Sie in eine Reihe regionaler Zentren beamen, wenn nicht lokal, dann vielleicht sogar irgendwann bei ihnen zu Hause. Und diese Impfstoffe auf ein Pflaster drucken zum Selbstverabreichen.

Pearson Sharp
Es ist schwer, das Gesagte falsch zu interpretieren. Sie umreißen im Wesentlichen die Pandemie, die wir in den letzten anderthalb Jahren gesehen haben und die hier in diesem Video beschrieben wird, bevor sie eintrat. Und dies ist nicht das erste Mal, dass Fauci sich zu Wort meldet, um seine Absichten bezüglich der Pandemie kundzutun. Damals, als Präsident Trump sein Amt antrat, hatte Fauci eine verdächtig vo-rausschauende Vorhersage, dass die Vereinigten Staaten während Trumps Amtszeit von einer großen viralen Pandemie heimgesucht werden würde.

Dr. Anthony Fauci (10.01.2017)
Heute geht es um die Frage der Pandemievorsorge, und wenn es eine Botschaft gibt, die ich Ihnen heute aufgrund meiner Erfahrung mitgeben möchte, und das werden Sie gleich sehen, dass die kommende Regierung zweifellos mit einer Herausforderung im Bereich der Infektionskrankheiten konfrontiert sein wird, und zwar sowohl mit chronischen Infektionskrankheiten im Sinne von bereits bestehenden Krankheiten, die uns sicherlich stark belasten. Es wird jedoch auch zu einem überraschenden Ausbruch kommen.

Pearson Sharp
Und nun erleben wir heute das Szenario, das Fauci bereits 2017 vorausgesagt hat. Die Regierung hat diese Pandemie genutzt, um weitreichende, totalitäre Veränderungen in unserem täglichen Leben vorzunehmen und die Kontrolle schneller zu über-nehmen, als irgendjemand es für möglich gehalten hätte. Noch nie in der Geschichte der Welt hat eine Regierung die Macht übernommen und sie dann freiwillig wieder abgegeben. Und während China an Stärke gewann, die Taliban-Terroristen Länder übernehmen und unsere Grenzen inmitten einer Flut von Millionen illegaler Opportunisten aus der Dritten Welt zusammenbrechen, die Inflation in die Höhe schießt und die Versorgungskette austrocknet, wird uns mit noch mehr Einschränkungen unserer Rechte gedroht, wenn wir uns nicht an die tyrannischen Impfstoffvorgaben halten. Solange wir, das Volk, nicht verlangen, dass unsere Rechte gewahrt und unsere bürgerlichen Freiheiten geschützt werden und unsere Regierung für ihren Verrat zur Verantwortung gezogen wird, wird diese schurkische Regierung niemals aufhören, unsere Freiheiten zu beschneiden.
Für One America News, ich bin Pearson Sharp.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.